Menü



Spielbetrieb vorübergehend eingestellt

Die Niederdeutsche Bühne Lübeck stellt aufgrund des Erlasses des Sozialministeriums vom 14.03.2020 und den aktuellen Informationen zum Coronavirus für den Bereich Kultur der Ministerin Karin Prien vom 15.03.2020, den Spielbetrieb bis zum Beginn der Spielzeit 2020/21 ein. Sollte es bis zur Sommerpause noch möglich werden, ausgefallene Vorstellungen nachzuholen werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Copyright: Olaf Malzahn
Das sind wir
Die Niederdeutsche Bühne Lübeck, gegründet 1919, hat seit 1928 ihren Spielort im Theater Lübeck.

Wir machen Theater für Lübeck - in einer Sprache, die schon immer hier zu Hause war und unverzichtbarer Teil der norddeutschen und hanseatischen Kultur ist. Aufgabe der Bühne ist die Erhaltung und Förderung der niederdeutschen Sprache, es werden ausschließlich plattdeutsche Texte gespielt. Der Spielplan umfasst vier Inszenierungen pro Spielzeit, es werden 20 Aufführungen im Theater Lübeck angeboten sowie weitere in den Vororten und der Umgebung.