Menü

Aktuelles Stück

Fru Müller mutt weg

Schauspiel von Lutz Hübner


Schauspiel von Lutz Hübner, Niederdeutsch von Markus Weise


Regie: Cornelia Koch


Eine besorgte Elternschaft findet sich im Klassenraum der 4b ein, denn die Noten der Sprösslinge werden schlechter und am Schuljahresende fällt die Entscheidung, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen. 


Klar ist für alle, dass dies nur an der Lehrerin Frau Müller liegen kann, also muss "Frau Müller weg". Die Eltern sind überzeugt, dass das Dilemma nicht bei den eigenen Kindern zu suchen ist. Sie merken dann doch, dass die Realität ein bisschen anders aussieht und kriegen sich gegenseitig in die Haare. Der Elternabend droht zu eskalieren.


Sehen Sie, wie Eltern für ihre Kinder kämpfen oder doch ganz egoistisch für sich selbst?