Menü
Aktuell

Single, 66, söcht...

Die ledigen Freundinnen Christa, Lisbeth und Sine, alle drei „Ü 60“, haben ihr Singledasein satt und wollen wieder etwas Abwechslung in ihr männerloses Leben bringen. Christa versucht über eine Kontaktanzeige einen Partner zu finden, was sich als mehr oder minder schwierig erweist. In dieser Situation kommen die drei auf eine Idee, die man Damen in diesem Alter wohl nicht zugetraut hätte …

In dem kleinen Café von Christa organisieren sie ein Speed Dating für Singles jenseits der 60. Die originelle Idee entwickelt sich zum großen Erfolg. Fünfundzwanzig interessierte Herren möchten teilnehmen, von denen ein paar Tage später eine kuriose Auswahl zum Dating erscheint.

Besetzung

Spieler:

Lisbeth:                                   Magda Schulz „Nelly“

Christa:                                   Margrit Cuwie-Turpin

Sine:                                       Christa Walczyk

Jochen und

Bernd Borstelmann:               Dieter Koglin

Peter Ullmann und

Adelbert von Benkwitz:          Heinz Jenkel

Klaus Goretzka und

Manni Marxen:                       Peter Wiechmann

Regie:
Regina Burau

Bühnenbild:
Moritz Schmidt, Theater Lübeck

Kostüme:
Christa Walczyk, Theater Lübeck

Regieassistenz:
Gabi Meier

Inspienz:
Alice Soetbeer

Souffleuse:
Karin Vogt

Maske:
Sylvia Fabrow, Antje Oehlke